Mietvertragsgebühr

 

Schriftliche Mietverträge sind gebührenpflichtig, die Gebühr macht grundsätzlich 1% des 36-fachen monatlichen Bruttomietzinses aus.

 

Eine Bearbeitungsgebühr ist gesetzwidrig und kann, wenn schon bezahlt, zurückgefordert werden.