Mietzins

 

Der Mietzins ist der Preis, der für die Überlassung des Mietgegenstandes. Für jene Wohnungen, die dem Mietrechtsgesetz unterliegen, ist die Höchstgrenze gesetzlich festgesetzt.

Der Mietzins besteht aus dem netto Mietzins, Betriebskosten und weiteren Bestandteilen. Es können auch weitere Kosten entstehen, daher ist es immer gut von vornherein vertraglich festzulegen, welche Zahlungen der Mieter übernimmt.